Das gibt's Neues

Ein neues Leuchtturmprojekt der Nachhaltigkeit für temporär und langfristig.

2 Gebäude | Gleiche Bauteile | Unterschiedliche Form

Projektstart für 2 Kindergärten, Gemeinde Spillern, NÖ (Korneuburg)
TU-Auftrag | Fertigstellung Gebäude 1: 20.06.2022 | inkl. Wartung, Instandhaltung

Nach zwei Jahren erfolgt die Demontage des temporären Kindergartens in der Marienhofstraße und der Wiederaufbau mit neuem Grundriss am finalen Standort am Kirchenplatz, im Ortskern von Spillern. Ein Großteil der abgebauten Baukomponenten wird dort wieder eingesetzt, wodurch das nachhaltige, flexible Holzbausystem im vollem Umfang zur Anwendung gebracht wird. Im Fokus stehen zum einen die Nutzerbedürfnisse der Gemeindebewohner, zum anderen der Schutz und die Bewahrung von Bausubstanz als auch die Wertschätzung gegenüber den Materialien.
Zeitraum Gebäude 2: 01.03.2024 – 31.08.2024

November 2021

Nominierung für den Niederösterreichischen Holzbaupreis 2021!
89 Einreichungen | 9 Nominierte | 6 Preisträger

Am Puls der Zeit mit Haus56. Dem Wunsch nach nachhaltiger Kreislaufwirtschaft folgend, wird das Bürogebäude in Holzsystembauweise errichtet. Industriell vorproduziert konnten die Baukomponenten innerhalb kürzester Zeit effizient verbaut werden. Dank leicht zugänglicher Schnittstellen und kleinteiliger Größendimensionen des Holzsystembaus kann das Gebäude neuen Nutzerbedürfnissen folgend zerstörungsfrei verändert, vergrößert wie auch rückgebaut werden.

Bauherr:in Tosaco GmbH; Thomas Salzer | Holzanteil 383m3 (383t CO2 Einsparung) |  Energiekennzahl 30 Mehr erfahren

Oktober 2021

Erfolgsprojekt Landzinshaus: Leistbares Wohnen mit minimalem CO2-Fussabdruck Bereits mehr as 10 Landzinshäuser in Österreich und viele weitere in Folge! 

Melk an der Donau, 30. September 2021: Der Melker Finanzstadtrat Mag. Nikolaus Weinwurm überzeugte sich persönlich vom innovativen Systembau aus Holz bei der Dachgleiche des ersten Melker Landzinshauses in der Herrieder Straße. Dieses steht entsprechend der zugrundeliegenden Philosophie für Innovation und Umweltbewusstsein. Die Häuser sind aus naturbelassenem Holz, aus regionaler Forstwirtschaft, schadstofffrei verarbeitet, energieeffizient und somit von der Aufenthaltsqualität wohngesund. Trotz des günstigen Preises erwartet die neuen Mieter ein Höchstmaß an Komfort: Provisionsfrei |  Bezugsfertig Frühjahr 2022 |  9 Wohneinheiten zur Miete | Wohnungsgrößen 53 – 109m2 | zzgl. Freiflächen wie Balkon oder Garten | inklusivevollausgestatter Küche, elektrischer Außenjalousien u.v.m.

September 2021

Wir sind dabei!

FÜR IHRE GEMEINDE: Holz-Systembau mit Mehrwert. Flexibel. Leistbar. Nachhaltig.
Ob Wohn-, Büro- Verwaltungsgebäude, mobile Raumlösungen oder KIGAs. Der Bedarf an Gestaltungsfreiheit, Anpassungsfähigkeit und Leistbarkeit von Gebäuden sowie klimagerechten Lebensraum steigt stetig. Wir sind auf der diesjährigen Kommunal-Messe in Tulln vertreten und stehen Ihnen für Fragen zum Thema nachhaltiges Bauen für Gemeinden vor Ort zur Verfügung. Holen Sie sich aktuelle News und Lösungsansätze zu dem Thema wie Sie durch gesunde Wohn- und Lebensräume Mehrwert für Ihre Gemeinde schaffen können und dies obendrein zum Bestpreis.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Für Auskünfte rund um die Veranstaltung und zu unseren Produkten steht Ihnen unser Ansprechpartner Alexander Szymoniuk gerne jederzeit zur Verfügung: +43 676 789 03 83.
Mehr Infos zum Event finden Sie HIER

August 2021

Ellener Hof, Bremen – Baustart Ende 2021

Im Wohnquartier „Ellener Hof“ in Bremen sollen zwei Wohngebäude mit ca. 40 Wohneinheiten auf Basis der Rahmenvereinbarung des GdW „Serielles und modulares Bauen“ realisiert werden. Der Systementwurf basiert auf einem ökologisch und energetisch hochwertigen Holzskelett mit variablen Ausfachungselementen. Den Wohnungen vorgelagert sind Freibereiche in Form von Terrassen und Balkonen. Die Pflanztröge an den Balkonen sorgen zusammen mit den Dachgärten für einen hohen Grünanteil an der Gebäudehülle. Beide Häuser verfügen über eine großflächige Gemeinschaftsterrasse mit Dachgarten im 3. Obergeschoss.

Bauherr: GEWOBA AG Bauen und Wohnen

 

August 2021

Projekt in Bau – Studentenapartments, Berlin Neukölln. Vielfältiges Raumkonzept und zahlreiche Gemeinschaftseinrichtungen. Einzel-, Doppel- und Dreipersonenapartments. Besonderheiten: Learning Lounge, Waschsalon mit Waschmaschinen und Trockner, Fahrradstellplätze, Außenbereich zum Verweilen und Fitnessparcours.

Grundstücksgröße: 3.847 m²
Brutto-Grundfläche: ca. 2.800 m²
Geschosse: 3-4
Wohnplätze/Apartments: 105/50

Mehr Informationen finden Sie HIER

 

Juli 2021

Weitere News

Wir liefern schnell, pünktlich und emissionsarm.

Sicherer Transport weltweit. Schnell. Pünktlich. Emissionsarm.  Wir bauen auf …

HIER.

 

">

Baufortschritt Traismauer

Fliederblüte zum Muttertag!  In Traismauer entstehen im Rahmen der Kooperation …

Herzliche Ostergrüße 🌸🐇

Frühlingserwachen bringt Freude! 🌸🐇

Zum Ausspannen wünschen wir Ihn …

Karriere – WIR SUCHEN !

WIR SUCHEN! Die Zukunft liegt in nachhaltiger Bauweise und smarten Raumlösungen …

Zukunft braucht Herkunft. In Memoriam.

Zukunft braucht Herkunft. In Memoriam. Am 02. Januar 2021 ist der Visionär und …

Frohe Festtage wünscht LUKAS LANG!

Wir wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch …

Apartment Projekt in Vitis

Leistbares Eigenheim aus Holz für Jedermann. Das Haus ZIKK 2.0 aus dem Lukas L …

5 Landzinshäuser bieten bald viel Freiraum für leistbaren Wohnkomfort

Niederösterreich, Pixendorf und Wieselburg – Am 15. Juli 2020 feierten gleich 5 …

Gleichenfeier Pixendorf & Wieselburg 15.7.

Dachgleichenfeier Pixendorf & Wieselburg, 15. Juli 2020 – Nach Monaten der p …

vorsorglichen Maßnahmen wir bei Lukas Lang getroffen haben, um auf eine weitere Ausbreitung des Coronavirus rasch reagieren zu können. Mittels unseres laufenden Business Continuity Managements ist sichergestellt, dass der Geschäftsbetrieb aufrechterhalten bleibt, auch wenn inzwischen der Baustellenbetrieb kontrolliert und gesichert heruntergefahren wurde. Oberstes Ziel ist es, die Sicherheit für unsere Kundinnen und Kunden sowie für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten und gleichzeitig einen reibungslosen Ablauf aller weiteren Services zu garantieren. Gemeinsam können wir so einen wertvollen Beitrag im Kampf gegen das Coronavirus leisten und damit uns und andere schützen. Eine der Prioritäten ist es dabei, durch Remoteabwicklung und -beratung zu den gewohnten Geschäftszeiten per E-Mail als auch telefonisch auch weiterhin den bestmöglichen Service zu bieten. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und viel Gesundheit!

">

COVID-19 – Vorsorgemaßnahmen bei Lukas Lang

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Kunden, unserer Partner sowie unserer …

Baustart in Wieselburg: Voranmeldung bereits möglich

Großer Wert zum kleinen Preis. Baustart für 5 Wohnanlagen in Wieselburg, Niede …

100 Landzinshäuser für Österreich

100 Landzinshäuser für Österreich: Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, …

Baustart Landzinshaus Pixendorf

Baustart Landzinshaus Pixendorf. Im Dezember 2019 erfolge der Baustart für drei …

Freude schenken: Einfamilienhaus in St. Georgen am Ybbsfelde

Rechtzeitig zum Genuss der Feiertage ins neue bezugsfertige Heim ziehen. Nur 2 M …